Anonyme Vorabklärungen

Es kommt vor, dass

  • der erst-angesprochene Kanton den anderen Kantonen anzeigt, dass der zuzugswillige Investor ihm gehöre, um Doppelspurigkeiten und Irritationen zu vermeiden;
  • die Kantone völlig unkoordiniert auftreten, was zu negativen Reaktionen beim potentiellen Zuzüger führen kann;
  • ihre Koordinaten Immobilienmaklern und Treuhändern weitergegeben werden, die dann ohne Ihre Geheimhaltungsbedürfnisse zu beachten, mit Ihnen in Kontakt treten.

Tipps:

  • Lassen Sie die Konditionen der potentiellen Zielkantone von Ihrem diskretionsbedachten Ansiedlungsberater anonym abklären.
  • Er wird Ihre persönlichen Verhältnisse, Bedingungen und Wünsche erheben und Ihnen nach dem Kontakt mit den Zielkantonen eine Offerten-Uebersicht unterbreiten.
  • Sie entscheiden, ob, wann und mit welchen Kantonen die Gespräche fortgesetzt werden und wann Ihre Name genannt werden darf.

Drucken / Weiterempfehlen: